Sicher - trotz Corona

Lieber Gast!

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für einen Aufenthalt bei uns entschieden haben. Damit Sie sich rundum wohlfühlen, haben wir uns als Ihr Gastgeber bestens vorbereitet und zahlreiche Vorkehrungen getroffen. Gemeinsam mit Ihrem verantwortungsvollen Verhalten steht einem sicheren und unbeschwerten Urlaub nichts im Wege.

Aufhebung der Einschränkungen ab 5. März 2022

  • Aufhebung der 3G-Regel für den Check-in
  • Aufhebung der Gästeregistrierung für Contact Tracing
  • Aufhebung der Sperrstunde
  • FFP2-Maskenpflicht in den öffentlichen Bereichen (Rezeption, Gang), außer am Sitzplatz
  • Auch das Konsumationsverbot von Speisen & Getränken bei Veranstaltungen wird aufgehoben
  • Unsere COVDID-19 Präventionskonzepte bleiben aber weiterhin aufrecht

 

Verhalten für Gäste in Beherbergungsbetrieben

  1. Das Tragen einer FFP2-Maske in den öffentlichen Bereichen wird empfohlen.
  2. Nach Möglichkeit 2 Meter Abstand zu anderen Personen außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden aus der gemeinsamen Wohneinheit halten.
  3. Im Vorfeld nach Möglichkeit reservieren. Stausituationen bei der Rezeption und im Restaurant reduzieren.
  4. Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.
  5. An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
  6. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  7. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  8. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  9. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  10. Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen.